Steuernews in Kärnten

Ein Unterhaltsabsetzbetrag kann unter bestimmten Voraussetzungen zur steuerlichen Entlastung geltend gemacht werden, wenn der gesetzliche Unterhalt geleistet wird, und wenn folgende Vorausetzungen erfüllt sind:

Durch die Genehmigungsfreistellungsverordnung sind einige Kleinanlagen von der gewerblichen Genehmigungspflicht ausgenommen (betrifft nicht Baubewilligungen). Diese Verordnung wurde novelliert und ist nun geändert seit 7.7.2018 in Kraft.

 

Am 1.1.2019 werden wesentliche Bestimmungen des Meldepflicht-Änderungsgesetzes in Kraft treten. Meldeverpflichtungen der Dienstgeber sollen dadurch vereinfacht werden. Hier ein Überblick über die wichtigsten Versichertenmeldungen:

Freitag, 21 September 2018 09:44

Die neue monatliche Beitragsgrundlagenmeldung

 

Systemänderung in der Personalverrechnung 2019

Donnerstag, 13 September 2018 10:53

Termine September und Oktober

Was ist alles im September und Oktober zu erledigen?

Donnerstag, 13 September 2018 10:47

Höchstgerichtliche Entscheidungen

  • VwGH 20. 3. 2018: Beschwerdezinsen auch im Falle einer Revision an den VwGH
  • BFG 6.6.2018: Kein Ausschluss der Optionsmöglichkeit gemäß § 6 Abs 2 UStG bei Verschmelzung zur Aufnahme der mietenden Gesellschaft
  • EuGH 27.07.2018: Holding und Vorsteuerabzug aus Vermietung
  • BFG: Kein endgültiger Vermögensverlust bei Verkauf einer internationalen Schachtelbeteiligung
Donnerstag, 13 September 2018 10:42

Aktuelle Themen

  • Angleichung der Entgeltfortzahlung im Krankenstand seit 1.7.2018
     
  • Neue Regeln für den Zuschuss zur Entgeltfortzahlung ab 1.7.2018
     
  • Senkung des Beitrages zur Arbeitslosenversicherung (ALV) bei niedrigen Einkommen ab 1.7.2018
Donnerstag, 13 September 2018 10:40

NoVA-Erhöhung bei Neuwagenkauf ab 1.9.2018

Die Abgasskandale der letzten Jahre haben dazu geführt, dass das Prüfverfahren zur Messung des CO2-Verbrauchs von Fahrzeugen durch die EU neu geregelt wird.

Die Einkommensteuerrichtlinien (EStR) wurden zuletzt im Jahr 2015 aktualisiert. Der nunmehr vorliegende EStR-Wartungserlass 2018 arbeitet in die EStR sämtliche gesetzliche Änderungen, BMF-Erlässe, VwGH-Judikate und geänderte Verwaltungsmeinungen ein, die seit der letzten Wartung ergangen sind.

Donnerstag, 13 September 2018 10:03

Neuregelung der Arbeitszeit ab 1.9.2018

  •  Erhöhung der Höchstgrenzen der Arbeitszeit
  •  Ausnahmen vom Geltungsbereich des Arbeitszeitrechts
  •  Kollektivvertragliche Ermächtigung zur Übertragung von Zeitguthaben
  •  Gleitzeit
  •  BV-Ermächtigung für Wochenend- und Feiertagsdienste
  •  Bestandsgarantie

kontakt


Italiener Straße 33
A-9500 Villach

T +43-4242-27054
F +43-4242-27054-21
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Read more

unsere kanzlei


Unsere Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag:
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Read more

Suchen

Newsletter

Jedes Monat aktuelle Steuernews und Tipps direkt in Ihr Postfach